Innovative Medizingeräte von morgen

Medizintechnik

Als wichtiger Treiber des medizinischen Fortschritts befindet sich die Medizintechnik-Branche im stetigen Wandel, der von Innovationen geprägt ist. Von der Produktidee bis zur Serienentwicklung – seit über 15 Jahren entwickeln wir Medizingeräte mit höchster funktionaler Sicherheit und unter Berücksichtigung branchenspezifischer Sicherheitsnormen. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden Unterstützung bei der Implementierung normkonformer Entwicklungsprozesse und bei der erfolgreichen Zulassung 

ihrer Medizingeräte in Europa.

Unsere Kompetenzen

Beratung & Entwicklung
Applikationsentwicklung
Functional Safety
Low Energy & Energy Harvesting
RTOS & Firmware
Human Maschine Interface
Embedded Linux
Testsysteme in der Entwicklung
Cybersecurity Engineering

Unsere Kundenreferenzen

Systems Engineering für eine Insulinpumpe

Das Projektziel war die Entwicklung eines marktreifen Medizinprodukts der Risikoklasse 2b, welches eine anspruchsvolle Expertise im Systems Engineering bedingte, insbesondere mit Blick auf funktionale Sicherheit. Durch eine systematische und zielgerichtete Einbeziehung der Spezifikationen aller beteiligten Stakeholder sowie die strikte Einhaltung relevanter Sicherheitsstandards, darunter ISO 60601-1 und ISO 60601-2-24, gelang es, ein Medizinprodukt zu entwickeln, das höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird.

Entwicklung eines medizinischen Diagnosesystems

Viele Menschen leiden unter Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen, wobei die Ursachen teilweise ungeklärt bleiben. Um die Forschung und Diagnose zu unterstützen, werden digital erhobene Langzeitdaten der menschlichen Haltung benötigt. Im Rahmen des BMBF geförderten Forschungsprojektes MEDITHENA wurde eine, auf den Menschen angepasste Elektronik zur Langzeiterfassung von Halswirbelsäulen-Bewegungen und -Haltung entwickelt. In dieser Forschungsreferenz wird die Entwicklung des energieoptimierten Systems näher erläutert.

Ihre Ansprechpartner

PROF. DR.-ING. GUIDO STOLLT

Geschäftsführer

SVEN SCHWARZER

Geschäftsführer